Kosten

 

Kosten

Privat Versicherte und Beihilfeberechtigte: Unsere Behandlung wird von privaten Kranken­kassen in der Regel über­nommen, der Um­fang und die Bedingungen der Kosten­übernahme einer Psycho­therapie hängen von Ihrer Ver­sicherung und den Kon­ditionen in Ihrem per­sönlichen Ver­trag ab. Grund­lage ist die Gebühren­ordnung für Ärzte bzw. Psycho­therapeuten (GOÄ/GOP – siehe Tabelle).

Selbstzahler: Für Psychotherapien vereinbaren wir gemeinsam ein Honorar, das sich nach der GOÄ/GOP richtet (siehe Tabelle). Das Honorar für Beratungsgespräche wird individuell vereinbart, wird in der Regel nicht von Krankenkassen übernommen und ist umsatzsteuerpflichtig.