Wozu Psychiater besser schweigen

DER SPIEGEL vom 3.12.16 (Essay): Genau dies sollten Psychiater … nicht tun: durch das großzügige Austeilen psychiatrischer Diagnosen in gesellschaftliche Prozesse eingreifen. Wir haben eine lange und teilweise düstere Geschichte, in der wir ungerechte Systeme unterstützt haben, indem wir seine Gegner und Opfer für psychisch krank erklärten. []