Jan Kalbitzer

Texte, Interviews und Vorträge

 

Vorträge und Diskussionen

27. November 2018 Dialog im Museum
25. April 2018 Berliner Kolloquium
5. April 2018 VVG Dornbirn
14. März 2018 ReDeNetz, Hannover
22. Februar 2018 Literaturhaus Hamburg

 

Texte und Interviews

2017

Angst und Wut im Internet
(Kapitel in: Reclaim autonomy, Suhrkamp)

Leute: Jan Kalbitzer
(Interview, Südwestdeutscher Rundfunk)

Von wegen narzisstisch
(Essay, Süddeutsche Zeitung)

Die gar nicht so verlorene Generation
(Essay, Süddeutsche Zeitung)

Die Schönheit in der Andersartigkeit
(Essay, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung)

Angst erzeugt undifferenziertes Verhalten
(Interview, ZDF aspekte)

Angst im postfaktischen Zeitalter
(Interview, Deutschlandfunk Kulturfragen)

2016

Wie das Internet unser Gehirn verändert
(Interview, Süddeutsche Zeitung)

Aus der Ferne – Wozu Psychiater lieber schweigen sollten
(Essay, DER SPIEGEL)

Che Guevara war auch nur Arzt
(Interview, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung)

„Vier Stunden Online sind nicht viel“
(Interview, DER SPIEGEL)

Digitale Paranoia
(Buch, C.H.BECK)